Damen Curling-WM 2021 - ABGESAGT

LGT Damen Curling Weltmeisterschaft 2021 in Schaffhausen - ABGESAGT

Der Curling Weltverband hat am 6. Juni 2019 offiziell verkündet, dass die LGT Curling Weltmeisterschaft 2021 in Schaffhausen stattfindet. Die IWC Arena sollt damit vom 20. bis 28. März 2021 Heimat eines internationalen Grossanlasses werden – wäre sicher ein Meilenstein für die Region Schaffhausen, für CURLING SCHAFFHAUSEN und die gesamte «Curling-Familie» von Nah und Fern gewesen.

Für die Durchführung der WM wird eigens ein Verein gegründet. Den Vorsitz des Organisationskomitees hat Reto Dubach übernommen. Curling Schaffhausen ist mit Präsident Marco Gabrieli vertreten und für die KSS ist Ueli Jäger im Gremium.

Am 8.2.2021 musste die Weltmeisterschaft nach Gesprächen mit den kantonalen Behörden wegen der COVID-19-Situation abgesagt werden.

Homepage der Curling-WM:  www.wwcc2021.com 

Hier der Link auf die Ankündigung auf der Homepage der Worldcurling Federation:

http://worldcurling.org/2019/06/schaffhausen-switzerland-to-host-lgt-world-womens-curling-championship-2021/